Ehre dem Fotografen! Denn er kann nichts dafür!
Wilhelm Busch

 


Im zarten Alter von neun Jahren legte ich den ersten Film in meine Kamera. Vorerst natürlich nur, um Erinnerungen festzuhalten.
Eine lange Zeit zwischendurch setzten meine Fotoapparate Staub an, doch die digitale Fotografie ließ 2003 meine Leidenschaft erneut erwachen.

Hast Du schon in den Galerien gestöbert? Dann hast Du meine Vorlieben für Motive in der Architektur, Landschaft und Technik (gerne in schwarzweiß) schon entdeckt.
Die Neugier auf weitere Motive, Techniken und Gleichgesinnte trieb mich 2011 ins Lichtbildkombinat Gera.
Der Austausch mit Fotografierenden und das Ausstellen von Bildern (nicht nur hier, sondern auch in echt!) liegen mir sehr am Herzen.

Wenn Du magst, schreib mir ruhig - ich freue mich über Dein Feedback.